Erstes Gameplay-Material zu Daemon X Machina

Von Kamil Witecy am 14. Juni 2018

Das Nintendo Treehouse zeigt das Mech-Actionspiel im Detail.

Nach der Ankündigung von Daemon X Machina im Rahmen von Nintendos E3-Direct wurde im Nintendo Treehouse gestern auch auch erstes Gameplay-Material zu der Mech-Action präsentiert. Der Titel wird bei Marvelous unter der Führung von Kenichiro Tsukuda, den man von der Armored-Core-Serie kennt, entwickelt und soll 2019 für Nintendo Switch erscheinen. 

Im Spiel geht es darum an Bord des vollständig anpassbaren Arsenal-Kampfanzugs (Arsenal werden die Mechs im Spiel genannt) diverse Gegner aufs Korn zu nehmen und Missionen abzuschließen. Zu Spielbeginn habt ihr zudem die Möglichkeit euch euren eigenen männlichen oder weiblichen Charakter zu erstellen.

Danach könnt ihr einen Hangar mit eurer Spielfigur frei begehen und von dort auch die verschiedene Missionen annehmen. Euer Kampfanzug kann im Hangar auch mit einer Reihe an Waffen und Rüstungsteilen ausgestattet werden, darunter auch solche, die von besiegten Gegnern erlangt wurden. Die Waffen lassen sich zudem beliebig auswechseln und bieten dem Spieler so die Flexibilität, seine Strategie an jede Situation anzupassen. Darüber hinaus könnt ihr euren Arsenal auch optisch individuell anpassen.

Neben zahlreichen Missionen stehen auch diverse Bosskämpfe an, die offenbar beginnen, sobald alle anderen Gegner in der Mission beseitigt wurden.

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


michi1894
vor 5 Monaten | 0
Gefällt mir eigentlich ganz gut. Schade, ist im Frust der direct etwas unter gegangen.