Das Rennen um The Legend of Zelda

Von Tim Herrmann am 17. Juni 2016

Gestern war der letzte Tag der E3 - und damit womöglich die letzte Gelegenheit, The Legend of Zelda - Breath of the Wild anzuspielen, sofern der Titel vor der nächsten E3 auf den Markt kommen sollte. Was am Morgen geschah, kann man nur so beschreiben: der Run auf The Legend of Zelda.

Schreibe einen Kommentar:

4 Kommentare:


Belphegor
vor 4 Jahren | 0
Geilomat. Was sich wohl die Promoter am Sega Stand gedacht haben müssen *grins*. Wie lange durfte man denn die Demo zocken? Die vollen 90 Minuten?

Adrian1503
vor 4 Jahren | 0
Ich glaub es waren 2 Demos die je 15 Minuten lang waren. Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege

Link
vor 4 Jahren | 0
Zelda hype pur. Einfach geil

Pogopuschel
vor 4 Jahren | 0
Als ich von extrem langen Warteschlangen gehört hatte, musste ich auch gleich daran denken, dass ich in Sachen E3 zuletzt bzgl. der Wii in 2006 bewusst von sowas hörte (wie auch im Video erwähnt)

Gefällt mir einfach, dieses Video ^^
Und schön zu sehen, dass Nintendo der E3 relativ fern blieb, aber trotzdem anscheinend für den größten Hype sorgen konnte :p