Creators Inc. entwickelt Poké-Splat für Nintendo Switch

Von Die Redaktion am 01. April 2018

Völlig überraschend hat Nintendo via Pressemitteilung heute ein Spiel namens Poké-Splat angekündigt. 

Das Entwicklerstudio Creators Inc., das zuletzt Meisterdetektiv Pikachu auf den 3DS brachte, arbeitet offenbar bereits seit Dezember des letzten Jahres an einem weiteren Pokémon-Spin-Off, diesmal jedoch für Nintendos neuste Heimkonsole. Der Titel soll am 29. Februar 2019 im Nintendo eShop veröffentlicht werden. Eine Retail-Fassung ist derzeit nicht geplant, allerdings meint Lead-Programmer Migeru Shiyamoto, dass man den Markt genau beobachten werde, und er sich eine limitierte Retail-Version mit Soundtrack-CD vorstellen könnte.

Bei Poké-Splat handelt es sich um ein Action-Adventure mit Rollenspielelementen. Die Inklinge Oiram und Igiul sind bei einem Ausflug durch ein Portal der Aperture Science Labs gestolpert und so in der fantastischen Stadt Hyrulia City gelandet. Um wieder nach Hause zu kommen, müssen sie sich durch die Welt der Pokémon klecksen und sich dem bösen Oktarianer Reswob sowie einer geheimnisvollen neuen Pokémon-Art, den Daot, stellen.

Erste Screenshots der Beta-Version machen jedenfalls Lust auf mehr - wir halten euch über das ungewöhnliche Projekt auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar:

7 Kommentare:


urmel64
vor 3 Monaten | 1
April April

Okarina der Zeit
vor 3 Monaten | 0
April april

Tobsen
vor 3 Monaten | 0
April, April.

Fantasma
vor 3 Monaten | 0
Quelle: Nintnedo
Sehr schön. :^)

Clessidor
vor 3 Monaten | 0
Frohe Ostern!

Falco
vor 3 Monaten | 0
Darauf hab ich schon immer gewartet!

NXPro
vor 3 Monaten | 0
Kleiner Vorschlag für das nächste Jahr, einfach mal den Kommentare-Bereich für einen Tag sperren. ;-)