Hinter den Kulissen der Musik von Mario + Rabbids

Von Kamil Witecy am 24. Februar 2018

Neues Behind-the-Scenes-Video zum orchestralen Soundtrack des Crossover-Projekts.

Ubisoft hat ein neues Video zu Mario + Rabbids Kingdom Battle veröffentlicht und wirft darin einen Blick hinter die Kulissen der orchestralen Begleitung des Spiels. Der Komponist des Soundtracks Grant Kirkhope erzählt dabei von seinen Erfahrungen und Inspirationen, die ihn bei seiner Arbeit am Startegiespiel begleitet haben.

Unseren Testbericht zum "hochwertig produzierte(n) Crossover voller Charme, das aber spielerisch nicht jedem gefallen wird"  könnt ihr HIER nachlesen.

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


Pogopuschel
vor 1 Jahr | 0
<3 <3 <3 GRANT KIRKHOPE <3 <3 <3 :)

Während dem Video hab ich mich gefragt, wie es wohl wäre, wenn einmal Koji Kondo und Grant Kirkhope zusammen den Soundtrack zu einem Spiel beisteuern würden :D
Davide Soliani spricht ab ca. 0:50 mir genau aus der Seele! Wenn ich ein Entwickler wäre, würde ich keinen anderen Komponisten lieber für den Soundtrack meines Spiels verpflichten als Grant Kirkhope ^^
Auch sonst ein interessanter Einblick in diesem Video!