Super Mario Odyssey: Update bringt neuen Modus

Von Kamil Witecy am 22. Februar 2018

Neuer Spielmodus Luigi's Balloon World steht bereit.

Wie Nintendo angekündigt hat, steht ab sofort ein kostenloses Software-Update für Super Mario Odyssey zur Verfügung. Dieses stattet den Mario-Hüpfer mit neuen Spielinhalten aus. 

Wichtigste Neuerung ist der kompetitive Spielmodus namens Luigi's Balloon World. Laut Nintendo handelt es sich dabei um eine Art des „zielorientierten Speedruns“. So gilt es unter Beweis zu stellen, wie gut ihr die unterschiedlichen Welten von Super Mario Odyssey kennt. Um den neuen Modus zu starten, müsst ihr in den einzelnen Welten lediglich Luigi finden und mit diesem sprechen.

Außerdem wurden dem Schnappschnuss-Modus zwei weitere Filter hinzugefügt (Münze und Neon) und es stehen weitere Spezialklamotten für Mario in den Shops zur Verfügung (u.a. Musikerhut, Musiker-Outfit, Sunshine-Sonnenbrille, Sunshine-Hemd, Ritterhelm und Ritterrüstung).

Darüber hinaus wurde die Seilsprung-Prüfung angepasst, sodass sich nach dem Erreichen von 110 Sprüngen die Geschwindigkeit ändert. Die Weltrangliste und die Freundesrangliste wurden für die Seilsprung-Prüfung entsprechend zurückgesetzt.

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


Matthew1990
vor 6 Monaten | 0
Ich habe gelesen, dass sich die Weltrangliste zurück setzt, aber nicht die persönliche Bestleistung.
Wenn ich das dann richtig verstehe, kommt man erst dann wieder auf die Rangliste, wenn man den alten Rekord überboten hat, d.h. wenn jemand sich das Maximum erschummelt hatte, hat keine Chance mehr auf die Rangliste zu kommen. - Zumindest dies in meiner Vorstellung.