Erscheint ein neues Sonic-Rennspiel in diesem Jahr?

Von Kamil Witecy am 06. Februar 2018

Laut einem Spielzeug-Händler entwickelt SEGA einen Nachfolger zu Sonic & Sega All-Stars Racing.

Gemäß einem Bericht der Sonic-Fanpage Spindash hat der englische Spielzeug-Händler Zappies auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2018 bestätigt, dass sich derzeit ein neues Sonic-Rennspiel bei SEGA in Entwicklung befindet. Das Spiel soll noch 2018 erscheinen. 

Zappies besitzt die Rechte für den Verkauf von Produkten mit der Sonic-Lizenz und hat auf der Spielwarenmesse dementsprechend diverses Sonic-Merchandising vorgestellt. Dem Spielwaren-Händler soll das Design des neuen Racers zwar noch nicht im Detail bekannt sein, jedoch soll es sich voraussichtlich an Sonic & Sega All-Stars Racing orientieren und wieder mit diversen Figuren aus dem Sonic-Universum in quirligen Rennboliden daherkommen. 

Da dem Händler bisher erst wenig zum Spiel bekannt ist, hat man auf der Messe stellvertretend für den neuen Sonic-Racer lediglich ältere Spielzeuge zu Sonic & SEGA All-Stars Racing ausgestellt - als Platzhalter sozusagen. Noch in diesem Jahr will Zappies aber neue Sonic-Spielzeugflitzer sowie ein zum neuen Spiel passendes Racing-Set mit Autos und Rennstrecke zum Verkauf anbieten.

SEGA hat die Entwicklung eines neuen Sonic-Rennspiels bislang nicht offiziell angekündigt. Bereits im letzten Monat machten einige Gerüchte die Runde, dass sich ein neues Sonic-Rennspiel bei Sumo Digital in Entwicklung befinden könnte. Vor einigen Tagen meldete sich jedoch SEGA Community Manager Aaron Webber via Twitter mit den Worten "Hi guys – saw rumors floating today about another SART game. Just wanted to confirm it’s not a thing!" an die Fans. 

Nur ein Ablenkungsmanöver oder hat Zappies schlichtweg falsche Informationen erhalten? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar:

2 Kommentare:


Chris
vor 8 Monaten | 0
Würde ich wohl gerne auf der Switch zocken. :)

Sefgodio
vor 8 Monaten | 0
Ich habe mir das damals auf der PS3 geholt......
Der 1 Spieler Modus war super...aber der Multiplayer war richtig doof vom Punktesystem. Das hat für mich das ganze Spiel damals zerstört