Rocket League: Switch Collector’s Edition im Anflug

Von Kamil Witecy am 13. Dezember 2017

Die Kollaboration von Fußball und Rennspiel erscheint im Januar in einer speziellen Collector's Edition für Switch im Handel.

Nachdem Rocket League im letzten Monat via Nintendo eShop zum Download angeboten wurde, gibt es nun auch gute Nachrichten für Liebhaber physischer Spieleversionen. Wie Psyonix heute in einer kurzen Pressemitteilung offiziell bekanntgegeben hat, wird das Autoball-Videospiel am 25. Januar 2018 hierzulande für einen Preis von 39,99€ in einer Collector's Edition für Nintendo Switch erscheinen. In den USA wird die Rocket League Collector’s Edition bereits am 16. Januar erscheinen.

Spieler die auf die Retail-Variante des Partykrachers gewartet haben, dürfen sich über folgenden Inhalt freuen:

  • Rocket League Vollversion
  • Supersonic Fury DLC Pack
  • Revenge of the Battle-Cars DLC Pack
  • Chaos Run DLC Pack
  • Aftershock DLC Car
  • Marauder DLC Car
  • Esper DLC Car
  • Masamune DLC Car
  • Speziell angepasste Items (Reifen, Banner etc.) im Stil des DC Comics "The Flash"
  • Limitierter Kunstdruck von Psyonix Concept-Artist Jay Zhang

Eines ausführlichen NplusX-Testbericht zu Rocket League könnt ihr HIER lesen. 

Übrigens: Heute um 20 Uhr will Psyonix Rocket League mit einem neuen Update auf Versionsnummer 1.40 verbessern. Dieses soll in erster Linie einige kleinere Fehler beheben und die Performance auf der Nintendo Switch weiter verbessern.

Schreibe einen Kommentar:

3 Kommentare:


Nintendofan
vor 1 Monat | 0
Shitstorm der eShop-Käufer coming in 3, 2, 1... :D

Spiel würde mich auch noch reizen, Retail, warum nicht. Wobei so etwas als Download schon fast mehr Sinn macht, um es zwischendurch mal spielen zu können. Preis ist keiner bekannt?

Terry
vor 1 Monat | 0
Steht doch dabei: 39,99€ ;-)

Nintendofan
vor 1 Monat | 0
Ach da, danke^^ Hm, dann doch lieber die eShop-Version für zur Zeit 15€.