Releasetermin für The Longest Five Minutes steht fest

Von Kamil Witecy am 29. November 2017

Das Rollenspiel im 8-bit-Stil erscheint am 16. Februar für Nintendo Switch.

Wie NIS America heute offiziell verkündet hat, wird das Taktik-Rollenspiel The Longest Five Minutes für Nintendo Switch und PlayStation Vita am 16. Februar verfügbar sein. Auf Steam wird das Spiel bereits am 13. Februar freigeschaltet. In Japan ist The Longest Five Minutes zudem sogar bereits erhältlich.

Für die Nintendo Switch-Version ist eine Limited Edition geplant, die neben dem Spiel auch den Soundtrack, ein Booklet mit Artworks sowie vier Anstecker enthalten soll. Genauere Infos dazu sollen in Kürze folgen.

Das Taktik-Rollenspiel dreht sich um einen Helden, der den teuflischen Overlord zur Strecke bringen möchte. Doch plötzlich verliert er, mitten im letzten Bosskampf sozusagen, alle seine Erinnerungen an das vorherige Abenteuer. Er weiß weder den Namen seiner Heimatstadt, noch den Grund, warum er eigentlich den Dämonenkönig niederringen wollte. 

Durch Gespräche mit seinen Verbündeten und dem Overlord selbst werden jedoch kurze Flashbacks ausgelöst, die neue Erinnerungsfragmente freischalten. Durch diese werden Erfahrungspunkte freigeschaltet, die nach und nach die Stärke und Fähigkeiten des Hauptprotagonisten wiederherstellen.

Schreibe einen Kommentar:

1 Kommentare:


Denios
vor 2 Wochen | 0
die Idee finde ich echt gut. hoffentlich bockt das Spiel :D