Mario-Lippenstift, -Eyeliner und -Wimpern-Curler? Hier kommt shu uemuras Lineup!

Von Tim Herrmann am 11. Oktober 2017

Nintendos Vermarktungsoffensive nimmt eine neue Wendung: Der Premiumkosmetikhersteller shu uemura bringt Mario-Kosmetik auf den Markt. Und so schräg sieht das aus:

Nach Zelda-Konzerten, Vans-Schuhen und uniqlo-T-Shirts startet Nintendo seine nächste groß angelegte Vermarktungskooperation. Diesmal mit shu uemura. Der Kosmetik-Hersteller, der seine Produkte auch in Deutschland und Europa vertreibt, bringt jetzt eine Super Mario-Kosmetiklinie auf den Markt. Über den offiziellen US-Store von shu uemura werden die Produkte bereits angeboten.

Die Beschreibung der Linie kann sich sehen lassen (wir haben sie übersetzt): „Hilf Prinzessin Peach, den Make-Up-Schatz des Pilzkönigreichs zu beschützen. Sammle auf dem Weg die kräftigen Reinigungsöle und bunten Make-Ups von shu uemura, um Bowser zu besiegen. Sieh die Welt niemals nur schwarz-weiß, mit dieser verspielten Herbstkollektion!“

Bemerkenswert sind auch die Preise: 450ml Reinigungsöl mit 8-Bit-Mario und Cheep-Cheep-Fischen auf der Flasche sind mitnichten cheap-cheap, sondern schlagen mit 91 US-Dollar zu Buche. Wer die große Abenteuerkiste zum Verstauen des ganzen Mario-Make-Ups sein Eigen nennen möchte, bezahlt flockige 475 US-Dollar. Ebenfalls mit dabei: Ein Wimpern-Curler, Lippenstift und Prinzessin-Peach-Schminkpinsel.

Lust bekommen? Dann schaut euch die Kollektion direkt bei shu uemura an.

Schreibe einen Kommentar:

5 Kommentare:


Tobsen
vor 1 Woche | 1
fml.

the_Metroid_one
vor 1 Woche | 0
Wie bitte?

Sefgodio
vor 1 Woche | 0
....es ist noch gar nicht sooooolange her...da habe ich mir mal gewünscht man würde mehr Nintendo Sachen an Klamotten etc bekommen........
Schade, dass es Nintendo inzwischen so übertreibt.

the_Metroid_one
vor 1 Woche | 0
Wieso nicht. Für jedes Nintendo- Produkt, gibt es auch einen "intelligenten" Kunden.

Der R
vor 1 Woche | 0
ich finde das ziemlich cool. Wurde Zeit dass Nintendo sowas macht.