Games im Juni 2016

Von Nico Zurheide am 31. Mai 2016

Welche neuen Spiele erwarten uns im Juni 2016? Hier gibt es die wichtigsten Releases im Überblick.

Mirror's Edge Catalyst (09. Juni)

Das vom schwedischen Entwickler DICE hergestellte Mirror's Edge konnte bei seinem Release 2008 viele Kritiker überzeugen und war Teil der kreativen Welle bei Publisher Electronic Arts während dieser Zeit. Der Nachfolger mit dem Beinamen Catalyst ließ lange auf sich warten - nun darf Protagonistin Faith wieder durch die stylisch-dystopische Stadt rennen. Von dem Parcours-artigen Movement konnten wir uns persönlich auf der Gamescom 2015 bereits überzeugen. Mirror's Edge Catalyst erscheint für PC (Origin), Xbox One und PlayStation 4.

Tokyo Mirage Sessions #FE (24. Juni)

Shin Megami Tensei X Fire Emblem, Genei Ibun Roku, TMS #FE. Egal, wie man das Rollenspiel von Atlus und Nintendo nennt - es bleibt auf jeden Fall eine Exklusiventwicklung für Nintendos aktuelle Heimkonsole. TMS #FE bietet rundenbasierte Kämpfe, knallbunte Bilder und viele Songs des japanischen Unterhaltungskonzerns Avex. Gegen Ende des Monats gibt es unseren Test zu dem Titel; hier geht es zur Vorbestellung für Wii U.

Mighty No. 9 (24. Juni)

Keiji Inafune ist am bekanntesten für seine Arbeit an der Mega Man-Serie - mit Mighty No. 9 erschuf er nun mit Unterstützung von Crowdfunding den zumindest geistigen Nachfolger des blauen Roboters. Springen und schießen lautet die Devise des 2D-Plattformers. Der Held des neuen Spiels hört auf den Namen Beck, ist wie sein Vorbild ebenfalls ein Roboter und übernimmt die Fähigkeiten seiner bezwungenen Feinde. Klingt vertraut? Ist es ja auch. Mighty No. 9 erscheint für Nintendo Wii U, PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und ist auch für Nintendo 3DS und PlayStation Vita geplant.

Kirby: Planet Robobot (10. Juni)

Das neuste Abenteuer der kultigen Knutschkugel Kirby spielt auf dem Planeten Pop, beinhaltet allerlei Roboter, Meta Knight und König Dedede und erhielt auf NplusX eine gute Bewertung. Was gibt es noch zu sagen? Lest den Test von Michael! Und ich entschuldige mich für die Alliteration. Kirby: Planet Robobot erscheint für Nintendo 3DS.

The Technomancer (28. Juni)

The Technomancer ist das aktuelle Projekt des Entwicklerstudios Spiders (Bound by Flame, Of Orcs and Men) und ein Sequel zu deren letztem Titel Mars: War Logs. Das Sci-Fi-Rollenspiel behandelt den Krieg ums Wasser, der auf dem Mars 200 Jahre nach dessen Besiedlung durch die Menschheit herrscht. Es werden drei unterschiedliche Kampfstile integriert sein, die Entscheidungen während Quests führen zu fünf verschiedenen Enden und Verbündete NPCs begleiten die Spielfigur und werden dabei stärker. Dazu gibt es vier Skillbäume und Waffen und Rüstungen können selbst hergestellt werden. The Technomancer erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4.

LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht (28. Juni)

Star Wars: Das Erwachen der Macht war ein Mega-Erfolg, LEGO-Spiele sind am laufenden Band erfolgreich genug, um ständig neue Spiele nach sich zu ziehen, also war es nur eine Frage der Zeit, bis die beiden Erfolge wieder zusammenfinden. Mit LEGO Star Wars hat 2005 quasi die Welle der Klötzchenspiele angefangen, nun gibt es das fünfte Treffen beider Franchises. Neu in dem aktuellen Titel sollen sogenannte "Multi-Builds" sein, also Legohaufen, die sich öfters auf- und wieder abbauen lassen, um damit beispielsweise alternative Wege zu öffnen. Außerdem ist die komplette Hauptbesetzung des Spielfilms für die Vertonung der Figuren mit an Bord. LEGO Star Wars: Das Erwachen der Macht erscheint für Nintendo Wii U, Nintendo 3DS, PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation Vita.

Schreibe einen Kommentar:

17 Kommentare:


Belphegor
vor 5 Jahren | 0
Der einzige Juni-Titel für mich wird Lego Star Wars werden. Da freue ich mich aber auch schon richtig drauf! Gibt's einen Grund warum Mario & Sonic nicht erwähnt werden? Da läuft die Werbekampagne ja auch schon auf vollen Touren!

GF0P
vor 5 Jahren | 2
"Hier gibt es die wichtigsten Releases im Überblick." Deswegen! Ist doch nur eine weitere Minispielsammlung!
Belphegor
vor 5 Jahren | 0
Mhhhh also die Vorabtests, ersten Lets Plays und somit ersten Meinungen scheinen aber allesamt eher positiv gestimmt zu sein. Es ist kein einfacher Klon der 3DS Version.

nibez
vor 5 Jahren | 2
Und es ist auch schon für Nintendo 3DS erschienen.

Belphegor
vor 5 Jahren | 0
Trotzdem gibt es erhebliche Unterschiede in den versionen (Storymode, Disziplinen, Duelle). Und es erscheint nun mal auf der Wii U wo ja immer geunkt wird das zu wenige Spiele kämen.

Samus_Aran
vor 5 Jahren | 0
Verdammt, Faith kommt nächste Woche schon -.- Ob ich es wohl schaffe Doom bis dahin mal durchzuspielen?


michi1894
vor 5 Jahren | 0
Kirby hab ich aus "beruflichen Gründen" schon, Mirrors Edge gibt es bei mir via EA Access für 6 Stunden ab Donnerstag, LEGO Star Wars wird später nachgeholt. Auf The Technomancer bin ich tierisch gespannt. Geiler Monat.

GF0P
vor 5 Jahren | 0
Nicht zu vergessen, dass gestern auch Blood and Wine rausgekommen ist, das das onehin schon umfangreiche the Witcher 3 um weitere 30 Stunden ergänzt. Wie viel Spielzeit hatten nochmal die Uncharted-Teile?;)

Tobsen
vor 5 Jahren | 3
Ich vermisse Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book in der Listung.
Ansonsten eine nette Idee, kurz noch mal ins Gedächtnis zu rufen, was im kommenden Monat so geht. Nice!

Vyse
vor 5 Jahren | 0
Odin Sphere Leifthrasir fehlt auch noch. Das ist neben Mirror's Edge eigentlich mein Highlight. Die Atelier-Spiele schwanken in ihrer Qualität sehr stark, momentan habe ich eher weniger Lust auf die Serie.

Belphegor
vor 5 Jahren | 1
Was ich ja krass finde. Juni ist ja an sich ein Urlaubsmonat und somit ein Sommerloch. Hammer wie viel trotzdem dieses Jahr in dem Monat veröffentlicht wird.

KonoeA.Mercury
vor 5 Jahren | 0
Guilty Gear Xrd Revelator kommt am 10. Juni und dürfte wohl die Nummer 1 der Beat'em Ups dieses Jahr werden (Zumindestens in Europa, da BB CF hier erst Anfang 2017 kommt)

ÖinkÖink
vor 5 Jahren | 0
Liegt alles im Auge des betrachters. So, was haben wir denn so schönes? Tokio Mirage Session, zensierter Müll! Mirros Edge nur ein Jump&Run, dann ein Megaman-Clone, ein Kirby für 3DS, kein Mensch brauch mehr Handhelds, Techno was auch immer, ein Logospiel kennste eins kennste alle. Wirklich in toller Monat ;-p

Kōji
vor 5 Jahren | 1
Es ist alles eine Frage der Perspektive. Unabhängig davon, ist es eine tolle Idee, einen Überblick über die Juni Releases zu schreiben.

Denios
vor 5 Jahren | 0
Joa, also... TMS #FE für mich. Und spielen werde ich es wahrscheinlich Ende des Jahres oder nächstes Jahr. Ich hab immer noch nicht Xeno X durch. Und das wiederum habe ich noch nicht oft genug erwähnt.

Retrogamer_alias_Papa
vor 5 Jahren | 0
Also ich finde das Gut, das im Sommerloch einiges neues kommt. Das hat mich früher immer so genervt, im TV alle brauchbaren Sendungen in Sommerpause, im Kino nur wenig sehenswertes. Und Spielemäßig nichts, absolut nichts. Alle Interessanten Releases erst im Herbst. Also nochmal den Schrank durchwühlen und sehen worauf man Lust hat. Oder Alternativ die VHS (später ab 2000 DVD) Sammlung erneut durchsuchen. Das geht dann so 2 Wochen, und dann kommt die große Lange Weile.

joe378
vor 5 Jahren | 0
Mighty No.9 hab ich schon längst vorbestellt.
Mirrors Edge ist definitiv interessant.
Bei TMS FE bin ich mir noch nicht ganz sicher....muss mich da mal schlau machen.