Games im September 2017

Von Nico Zurheide am 01. September 2017

Während die sommerlichen Temperaturen noch nicht so ganz verschwinden wollen, läutet die Gamesbranche so langsam den prall gefüllten Spieleherbst ein. Hier gibt es die interessantesten Releases dieses Monats.

Hinweis: In dieser Story verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links bestellt, erhält NplusX eine kleine Provision. Euch als Kunden entstehen dabei keinerlei Nachteile. Unsere redaktionelle Berichterstattung bleibt von diesem Modell unbeeinflusst.

Fifa 18 (29. September) / PES 2018 (12. September)

Fußballfans haben mal wieder die Qual der Wahl. Obwohl - die Wahl dürfte den meisten durch persönliche Präferenzen ohnehin leicht fallen. Dennoch wollen beide Spielereihen natürlich mit neuen Features die Spieler locken. Diese fallen bei Fifa aber eher unscheinbar aus: Die Kampagne um Alex Hunter geht in die zweite Runde, ansonsten kann man aber keine großartigen Neuerungen erwarten. Immerhin konnte die Version für Nintendo Switch Kamil überzeugen (zum Anspielbericht). Pro Evolution Soccer setzt weiter auf punktuelle Lizenzen und schraubt nebenbei den Detailgrad nach oben - wer beispielsweise mit Borussia Dortmund spielt, bekommt zu Beginn des Spiels die Hymne des Vereins zu hören. Wenn es ums Gameplay geht, scheint PES in diesem Jahr auch wieder die Nase vorn zu haben. Dennoch dürfte es beiden Spielen schwerfallen, Fans der jeweils anderen Serie von sich zu überzeugen. Fifa 18 erscheint für PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PlayStation 3 und Xbox 360. Pro Evolution Soccer 2018 erscheint für PC, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox 360.

Metroid: Samus Returns (15. September)

Der Mitschöpfer der Metroid-Reihe, Yoshio Sakamoto, war an der Entwicklung des zweiten Teils der Serie nicht beteiligt - er stieg erst wieder bei Super Metroid ein. Immerhin bekam Sakamoto 26 Jahre später die Chance, an einem Reimagining von „Return of Samus“ mitzuarbeiten. Die Handlung des Spiels läuft zeitlich nach der aus Federation Force und vor der aus Super Metroid ab, Samus wird hier von der Föderation auf den Heimatplaneten der Metroid geschickt, um die Spezies auszulöschen. Während Story und Welt ähnlich wie im Original sind, wurden die Steuerung und das Gameplay im neuen Spiel stark verändert. Samus verfügt nun über eine Nahkampf-Konterattacke, kann frei schießen und erhält neue „Aeion“-Fähigkeiten. Metroid: Samus Returns erscheint exklusiv für Nintendo 3DS.

Total War: Warhammer II (29. September)

Mit dem Mix aus Rundenstrategie und Echtzeitkämpfen konnte sich die Total-War-Reihe in den letzten Jahren eine treue Anhängerschaft aufbauen. In 2016 erschien das erste Spiel der Serie, das nicht auf der realen Welt und ihrer Geschichte basiert und wurde direkt zu einem Überraschungserfolg. Der zweite Teil der geplanten Trilogie von Strategiespielen im Warhammer-Universum bringt zwar hauptsächlich neue Völker und Kontinente, aber auch die Kampagne erfuhr einige Änderungen. War sie im ersten Teil noch Mittel zum Zweck, soll sie sich nun mehr auf die Geschichte und die Erzählungen des Fantasy-Universums konzentrieren. Leider werden die Entwickler und Publisher Sega wohl auch dieses Mal nicht an DLCs sparen, einige Inhalte sind bereits angekündigt worden. Total War: Warhammer II erscheint exklusiv für PC.

Dishonored: Death of the Outsider (15. September)

Bei den Games im August erwähnte ich noch, dass Standalone-Add-Ons mittlerweile selten geworden sind und schon kommt das nächste. Die Arkane Studios wollen der Geschichte ihrer Stealth-Action ein weiteres Kapitel hinzufügen. Dieses Mal geht es um Billie Lurk (Meagan Foster im Hauptspiel) und den Assassinen Daud, den man bereits in den beiden Haupt-DLCs vom ersten Teil spielen konnte. Die beiden wollen zusammen den Outsider, ein übernatürliches Wesen, jagen und töten. Durch die Protagonistin Billie Lurk schaffen es neue Fähigkeiten ins Spiel, außerdem gibt es neue Gegner und Personen. Das Add-On spielt sich zwar wie Dishonored 2 in der Stadt Karnacá ab, dennoch gibt es einige neue Orte zu entdecken. Dishonored: Death of the Outsider erscheint für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Destiny 2 (06. September)

Obwohl der Shooter von Bungie bei seinem Release 2014 von Kritikern nicht unbedingt mit Lob überschüttet wurde, konnte Activision Blizzard mit Destiny eine Erfolgsgeschichte schreiben - der Titel legte den erfolgreichsten Start einer neuen IP aller Zeiten hin. Schaut man sich die Spielinhalte des zweiten Teils an, erkennt man den „never change a running system“-Vorsatz von Bungie. Das Gameplay bleibt natürlich ähnlich, die drei wählbaren Klassen werden um keine weitere Klasse erweitert, es gibt wieder PvP- und PvE-Missionen und Waffen werden weiterhin in drei Kategorien eingeteilt. Dafür gibt es neue Gebiete und PvP-Spielmodi. Die Story des zweiten Teils beginnt ein Jahr nach den Geschehnissen des Rise-of-Iron-DLCs. Destiny 2 erscheint für PlayStation 4 und Xbox One, außerdem am 24. Oktober für PC.

Knack 2 (05. September)

Knack bekam damals als Launchtitel der PlayStation 4 einige Aufmerksamkeit, vor allem da er im Bundle mit der Konsole verkauft wurde und der einzige Starttitel von Sony war - dazu kamen die sehr durchwachsenen Wertungen für den Platformer. Damit die beim Nachfolger besser aussehen, bekam der Charakter Knack einige neue Moves spendiert, er kann jederzeit seine Größe verändern, außerdem kann er ausweichen und Projektile mit einem Schild abwehren. Dazu kommt ein Skilltree, um die einzelnen Fähigkeiten aufzubessern, und ein Koop-Modus, in dem man mit seinem Partner auch Teamattacken ausführen können wird. Das Storyskript stammt dieses Mal aus der Feder einer Autorin der God-of-War-Reihe. Eine Demo ist im PlayStation Store bereits verfügbar - Knack 2 erscheint exklusiv für PlayStation 4.

Was gibt es noch? Mit Marvel vs. Capcom Infinite erscheint das inzwischen sechste Prügelspiel der Crossover-Reihe am 19. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Nach zahlreichen Verschiebungen kommt Cuphead, das Run and gun im 30er-Jahre-Zeichentrickstil, nun am 29. September für PC und Xbox One. Tooth and Tail ist ein Echtzeitstrategiespiel von den Machern von „Monaco: What's Yours is Mine“, es bietet Crossplay zwischen allen Plattformen und erscheint am 12. September für Steam, GOG und PlayStation 4. Im September gibt es nicht nur virtuellen Fußball, auch Basketball wird durch NBA2K18 ab dem 19. September auf PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PlayStation 3 und Xbox 360 geboten.

In Japan schon länger erhältlich kommt Danganronpa V3: Killing Harmony diesen Monat auch in den Westen, das Visual-Novel-Adventure erscheint am 26. September für Steam und am 29. September für PlayStation 4 und PS Vita. Genau so verhält es sich auch beim Action-RPG Ys VIII: Lacrimosa of Dana, das am 12. September für PC und am 15. September für PlayStation 4 und PS Vita erscheint. Das realistische Rennspiel Project CARS 2 fokussiert seinen Online-Modus auf E-Sport und bietet VR-Support und 12K-Auflösung. Viele neue Wagen gibt es ab dem 22. September auf PC, PlayStation 4 und Xbox One

Nintendo Switch bekommt jeweils exklusiv gleich zwei Portierungen älterer Titel: Das Prügelspiel Pokémon Tekken DX am 22. September und den Platformer Rayman Legends Definitive Edition am 12. September. Yo-Kai Watch 2: Geistige Geister ist eine Spezialedition zu den bereits erschienenen beiden zweiten Teilen der RPG-Reihe und erscheint am 29. September exklusiv für Nintendo 3DS. Hob, das neue Spiel der Torchlight-Macher, ist ein Survival-Adventure mit Fokus auf der Erkundung der Spielwelt und erscheint am 26. September für Steam, GOG und PlayStation 4. Ein RPG mit Iso-Ansicht ist Divinity: Original Sin II - dessen Vorgänger konnte 2014 Fans und Presse gleichermaßen überzeugen. Das Rollenspiel erscheint am 14. September für PC und später 2017 für PlayStation 4 und Xbox One.

Hier geht es zu den Games im August 2017.

Schreibe einen Kommentar:

10 Kommentare:


Matthew1990
vor 3 Monaten | 0
Es ist zwar nicht gelistet, aber für mich kommt diesen Monat sogar auch ein Spiel raus:
"The Binding of Isaac: Rebirth+". :)

Sinobin
vor 3 Monaten | 0
Du meinst Afterbirth+. Und das kann man schon längst auf der Switch spielen. Da es eh englisch ist.
Matthew1990
vor 3 Monaten | 0
Ja, genau! Afterbirth+. Die Retail-Version wurde doch auf nächste Woche verschoben?
Kann sein, dass sie im eShop erhältlich ist, aber mich interessieren nur Retail-Versionen, daher wäre das Spiel erst in diesem Monat für mich erhältlich. :)

Sinobin
vor 3 Monaten | 0
Mit einem USA Account kaufte ich Afterbirth+ vor Monaten auf Switch. Und EU Version erscheint erst noch. ABer da beides englisch ist, ist es egal, konnte es daher aber zeitiger spielen.


Pogo
vor 3 Monaten | 0
Mit PES und Metroid erscheinen zwei für mich sehr interessnte Spiele. Bei PES ist übrigens vor allem das endlich funktionierende Online Element die große Neuerung. Zudem ist der e-sport teil ins spiel eingebunden worden. Naja, und das Spiel ist langsamer als 17.

Denios
vor 3 Monaten | 2
und Monster Hunter Stories kommt am 8.9. ;) ansonsten eigentlich nur Metroid für mich interessant.

prog4m3r
vor 3 Monaten | 1
Pokémon Gold/Silber für Nintendo 3DS am 22.09. und Axiom Verge (RETAIL) für Switch & PS4 am 29.09. haben dich gefälligst auch zu interessieren!

NaIzE
vor 3 Monaten | 3
Am 15. September spiele ich Senran Kagura: Peach Beach Splash, aka Splatoon für PS4. :D

the_Metroid_one
vor 3 Monaten | 0
Vor allem Metroid II ist interessant.

NXPro
vor 3 Monaten | 0
Und das Switch exclusive Spiel "Schlag den Star" einfach mal vergessen. Erscheint am 29. September...