RiME erscheint im November für Switch

Von Kamil Witecy am 04. August 2017

Das Puzzle-Abenteuerspiel RiME wird am 17. November in Europa für Nintendo Switch als Download und Retail-Version erscheinen.

Wie die Entwickler von Tequila Works heute bekannt gegeben haben, wird der Titel im Nintendo eShop für 34,99 Euro angeboten. Eine physische Spezialauflage von RiME, die das komplette Spiel und einen Downloadcode für den packenden und eindrucksvollen Originalsoundtrack von David García Díaz enthält, wird zusätzlich im Handel für 44,99 Euro angeboten.

RiME ist eine emotionale Reise voller Entdeckungen und Abenteuer. Als Junge, der auf einer geheimnisvollen Insel Schiffbruch erlitten hat, begegnen Spieler wilden Kreaturen und erforschen alte Ruinen. Dabei steht aber nicht das Überleben im Sinne von Robinson Crusoe im Vordergrund, sondern das weitgehend entspannte Erkunden, Klettern sowie Lösen von Rätseln.

Einen ausführlichen Testbericht zu RiME von unserem User Jerry findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar:

11 Kommentare:


mega
vor 2 Monaten | 0
10€ mehr nur wegen einem Downloadcode für den Soundtrack? Uninteressant. Wenn dann schon auf Disk..

Terry
vor 2 Monaten | 0
Also ich hab es jetzt schon so verstanden, dass bei der 45€-Variante das Spiel auf Disc vorliegt. Nur eben keine CD dazu, sondern ein Download-Code für den Soundtrack. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

mega
vor 2 Monaten | 0
Das Spiel schon auf Karte, aber wer braucht Soundtrack zum Download? Wäre als Disc interessanter gewesen.
Terry
vor 2 Monaten | 0
Acsho war nur darauf bezogen. Klar, das stimmt natürlich.


Nintendofan
vor 2 Monaten | 0
Der Download-Code für den Soundtrack ist vielmehr der Grund, warum sie das Spiel im eShop überhaupt für 10€ weniger anbieten können. Nintendo erlaubt es nämlich wohl nicht, zumindest im Release-Zeitraum, dass die digitale Version günstiger verkauft wird als die Retail-Version. Um also im eShop weniger verlangen zu können, mussten sie der physischen Version noch etwas beilegen. Für die generell höheren Kosten sind wohl die teuren Module verantwortlich.

Es wird aber auch noch eine Collectors Edition geben, in der neben dem OST auf CD auch noch ne Karte und ein Artbook beiliegen.

the_Metroid_one
vor 2 Monaten | 0
Nichtmal eine CD für den Soundtrack. Und 35€ würden denen sicher auch reichen, gerade weil das Modul bestimmt nicht zu den großen zählen würde.

actioneichhorn
vor 2 Monaten | 1
Viel zu spät. Hype vorbei. PS: Yoka Laylee ist tot

Spider-Man
vor 2 Monaten | 0
Jo...
Der Hype um die Switch ist auch vorbei... (zumindest in Europa). Nintendo hat es mal wieder geschafft, viele interessante Games kommen Monate später als auf der Konkurrenz raus und nebenbei ist die Switch Version dann auch noch meistens die schlechteste Version, Bravo Nintendo.
RIP Switch, du machst dich gut neben meiner WiiU.
Knusel
vor 2 Monaten | 0
Ich finde nicht das switch Interessenten sich über das Spiele Angebot dieses Jahr beschweren können .
Zugegeben , bis jetzt ist nicht viel raus aber ab diesem Monat geht's los und wir bekommen richtig klasse Spiele... wenn man die nintendo Spiele nicht mach ist man besser mit ps4 dran ...
Ich habe Zelda splatoon 2 und Mario Kart dx und alle 3 spiele unterhalten mich immer noch sehr gut ... so das ich nicht das Gefühl hab das es zu wenig Spiele gibt ...

the_Metroid_one
vor 2 Monaten | 0
Naja, ist aber alles überarbeiteter WiiU Kram. Der gute Stoff kommt erst noch...


Knusel
vor 2 Monaten | 0
Ich würde je gerne zugreifen .... das Spiel spricht mich schon an ... aber es soll recht kurz sein ... und dafür lohnen 30 bis 40 Euro einfach nicht . 15 aus dem e Shop und ich bin dabei . Wird sicher mal ein Angebot geben . Jetzt kommen ja erstmal genug neue Spiele für die switch.
Im Mai hätten sie sicher mehr Absätzen können da die switch only Spieler kaum Spiele hatten ...
Jetzt muss es sich gegen das neue Mario behaupten ... und sicher kommt Xenoblade 2 Ende November und Skyrim auch ...
Wo bleibt eigentlich yooka leele?