Gerücht: The Wonderful 101 für Switch angeteasert?

Von Michael Prammer am 06. Juli 2017

Eine Kurznachricht von Platinum Games auf Twitter sorgt für Spekulationen um eine Umsetzung von The Wonderful 101 für Switch.

Auf einem Foto sind Helden des Actiontitels zu sehen, die mit JoyCons der Nintendo-Switch-Konsole ihr eigenes Abenteuer spielen. Ob dieser Tweet nun eine ernsthafte Ankündigung oder einen kleinen Gag darstellen soll, lässt sich noch nicht feststellen.

Bereits vor einigen Tagen gab es seitens Platinum Games einen ähnlichen Beitrag zur Serie Bayonetta, seit dem Fans auf eine vermeintliche Switch-Umsetzung schielen.

Schreibe einen Kommentar:

13 Kommentare:


the_Metroid_one
vor 4 Jahren | 1
Auch hier gilt:
Ein extrem unwahrscheinlicher neuer Titel würde mich freuen, auf den Port kann ich verzichten.

Knusel
vor 4 Jahren | 0
Jedes exklusives Spiel hilft der Switch weiter ... Ich hab's auf der wii-u nicht gehabt und währe nicht abgeneigt....



the_Metroid_one
vor 4 Jahren | 0
Eben. Jedes exklusive Spiel, bedeutet jedoch nicht "jeder alte Port".
Matthew1990
vor 4 Jahren | 1
Abgesehen von Mario Kart 8 gibt es doch keinen Port auf der Switch oder irre ich mich da?
Da gab es mit Fifa, Need for Speed, Mass Effect, Assassin's Creed, Batman Arkham City, etc. doch weit aus mehr auf der Wii U.
Keine Ahnung, was die meisten haben.

the_Metroid_one
vor 4 Jahren | 0
Waren aber halbwegs aktuelle Titel...

Rächer
vor 4 Jahren | 2
...Und wollte niemand haben, weil sie eben nur "halbwegs" aktuell waren. Auch ich würde mir diesen Port nicht kaufen, aber ich sehe ein größeres Potential bei Nintendo-Exklusiv, als einen späteren Port von anderen Plattformen. Zumal das Wii U Spiel kaum einer gekauft hat und somit keiner kennt.

TraxDave
vor 4 Jahren | 0
@Matthew1990

Ein bisschen mehr sind's dann doch. Lego City Undercover als Retail und der ein oder andere eShop-Titel (darf man Minecraft zählen? ^^).

Jedoch sind schon deutlich mehr in Planung.

Aber ich seh das nicht als großartig negativ an, aber trotzdem gilt für mich das gleiche wie für the_Metroid_one: Ein extrem unwahrscheinlicher Nachfolger - ja, bitte. Ein Port - für mich leider nicht von Interesse.


JoWe
vor 4 Jahren | 0
Einen Port bräuchte ich nicht. Da können sie lieber einen Nachfolger machen. Fände ich sinnvoller, da sowieso etwas am Gameplay geschraubt werden muss, denn die Formen, die die Heldenmasse in TW101 annehmen konnte wurde ja über den Gamepadscreen gesteuert ...

Airsyx
vor 4 Jahren | 0
Man konnte alle formen schnell und zuverlässig auch über stick eingeben.

Matthew1990
vor 4 Jahren | 0
Ich fand das Spiel sehr gut. Gegen eine Fortsetzung hätte ich aber auch nichts. :)

Pogo
vor 4 Jahren | 1
Sollen sie doch alles bringen. Ihr vergesst immer wieder, wie scheiße die U war. Hat sich schlecht verkauft, die Spiele auch. Jetzt wollen die publisher den Spielen noch eine Chance auf einer sich besser verkaufenden hardware geben. verständlich.

Knusel
vor 4 Jahren | 2
Ist ja nicht so als ob nichts neues kommt ...
Zelda wahr neu
Bombermann R war neu
Arms ist neu
Splatoon 2 ... neu
Mario & rabits.. neu
Mario 3d game... neu
Xenoblade 2 ... neu
Worriers Spiel... neu
Joshy Spiel... neu
Kürby Spiel... neu
Metroid 4 ... neu
Pokemon rpg... neu
Pikmin 4 ... neu

Diese Spiele sind angekündigt...

Remaks...
Mario Kart 8
Lego City undercover
Reyman legends
Pokemon Tekken
Skyrim

Die wii-u hatte einige tolle Spiele gehabt und die sind es wert auf der Switch noch mals Beachtung zu finden .


Ken_Sugisaki
vor 4 Jahren | 1
Zelda ist ein getarnter Port. Immerhin wurde es min. 2 Jahre lang verschoben, damit es nicht so sehr auffällt.